Start-Ups

zurück

Schwerpunkte

  • Wahl der passenden Gesellschaftsform
  • Verhandlung mit potenziellen Investoren
  • Syndikatsvertrag
  • Crowdfunding / Crowdinvesting
  • Beratung bei Arbeitsverträgen
  • Investments Agreements
  • AGB – Gestaltung
  • Patent-, Marken- und Designanmeldung
  • Geschäftsführerverträge
  • Datenschutzrecht
  • Mietverträge
  • Wettbewerbsrecht
  • Kunden- und Lieferantenverträge
  • Erstellung des Gesellschaftsvertrages
  • Corporate Governance

Die Idee ist geboren. Wie geht es nun weiter?

Eine rechtlich gut durchdachte Firmengründung wirkt sich positiv und maßgeblich auf den Erfolg Ihres Unternehmens aus. Minimieren Sie Ihr Risiko, vermeiden Sie Ärger, sparen Sie Zeit und seien Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus. Gerade bei Unternehmensgründungen ist es wichtig, jemanden zur Seite zu haben, der die wirtschaftlichen Zusammenhänge versteht und in der Start-up Szene gut vernetzt ist. Die rechtliche Expertise, die wir hier noch entsprechend einfließen lassen, macht uns zu Ihrem idealen Partner. Wir beraten und begleiten Sie in allen Phasen der Neugründung und bieten Rechtsberatung speziell für Start-ups an und stehen Ihnen von der Gründungsphase bis zu einer möglichen Unternehmensveräußerung in allen rechtlichen Belangen zur Seite.

Start-ups sind ein Teamsport, daher verstehen wir es als unsere Aufgabe Ihnen neben unserer juristischen Expertise auch einen Zugang zu einem großen Netzwerk an Investoren und Förderstellen zu ermöglichen. Beim Honorar gibt es bei uns keine Überraschungen – vor Beauftragung besprechen wir gemeinsam Ihre Anforderungen und Bedürfnisse und schneidern Ihnen dann ein exakt passendes Angebot auf den Leib.

Mehr Informationen zu Kursen und Angeboten auf unserer speziell für den Start-up Bereich zurechtgeschnitten Website www.whizzkids.at!